Die kahle Pyramide


Die Seite ist umgezogen!

Sie werden in 5 Sekunden weitergeleitet. Sollte dies nicht geschehen, klicken Sie bitte auf den unten stehenden Link.

 http://pyramidengeheimnisse.de/?top=pyr&page=kahl
Bitte bookmarken Sie nur noch die neuen Seiten.

Anmerkungen:
[1] Datierungen nach:
Beckerath, Jürgen von; Chronologie des pharaonischen Ägypten, MÄS 46, Zabern 1997
[2] Arnold, Dieter; Lexikon der ägyptischen Baukunst, Artemis 1994, S. 147
[3] Schlott, Adelheid; Schrift und Schreiber im alten Ägypten, C.H.Beck 1989, S. 138 ff
[4] nach Schlott. Ab S. 164 widmet sie sich dieser interessanten Thematik.
[5] Helck, W & Otto, E.; Kleines Lexikon der Ägyptologie, Harrassowitz 1999, S. 239 f
[6] Die besprochenen Blöcke sind alle abgebildet und besprochen in Egyptian Art in the Age of the Pyramids, Metropolitan Museum of Art 1999, S. 223 ff
[7] Herodot; Historien, Buch 2 §125
[8] Graefe; Hitat S. 85
[9] Breasted, James Henry; Ancient Records of Egypt (BAR), University of Chicago press 1906, Testament eines unbekannten Beamten, Bd. 1, S. 91, 93 (§§ 202, 209), Übersetzung FD
[10] BAR Bd. 1 S. 94, 95 (§211). Übersetzung FD
[11] Brunner-Traut, Emma; Altägyptische Märchen,Diederichs 1963, S. 48 f
[12] Labrousse, Audran; Regards sur une pyramid, Paris o.J., S. 153f, Übersetzung FD
[13] Lichtheim, Miriam; Ancient Egyptian Literature Band 1 S. 155, Übersetzung FD
[14] Lichtheim, Band 1 S. 155, 156, Übersetzung FD
[15] Lichtheim, Band 2 S. 42, Übersetzung FD
[16] Schlott, S. 187
[17] Schlott, S. 188
Zurück: Die leere PyramideWeiter: Geheime Botschaften?
 
 
Alle Bilder und Texte © Frank Dörnenburg